Team


 

Bernhard Herde

portrait_bernhard_herdeBernhard Herde, geb. am 07.10.1957 begann seine Ausbildung 1973 und schloss diese im Jahr 1976 erfolgreich als Steinmetz und Steinbildhauer ab. In den folgenden zwei Jahren wurden Erfahrungen im Beruf gesammelt, die anschließende Weiterbildung zum staatl. gepr. Steintechniker begann Bernhard Herde 1978 und schloss sie im Jahr 1980 ab.
Die Meisterprüfung im Jahr 1981 rundet die Qualifikation ab.

Seit dem viel zu frühen und bedauerlichen Tode von Bernhard Herde im Jahr 2012, wird nun sein Sohn Björn Herde die erfolgreiche Geschäftsführung seines Vaters auf traditionelle Weise fortführen. Unterstützt wird er dabei von seiner Frau Nicole Herde und dem langjährigen Mitarbeiter Viktor Hepner.


Björn Herde

portrait_bjoern_herdeBjörn Herde, geb. 01.08.1976 begann seine Ausbildung 1994 und schloss diese im Jahr 1997 erfolgreich als Steinmetz und Steinbildhauer ab. In den folgenden Jahren hat er Erfahrungen im väterlichen Betrieb gesammelt, um dann im Jahr 2000 die Ausbildung zum Steinmetzmeister in der Meisterschule Aschaffenburg zu beginnen. Diese hat er dann im Jahr 2002 erfolgreich abgeschlossen.

Seit dem Jahr 2008 ist Björn Herde als Teilhaber im väterlichen Betrieb beschäftigt und seit dem Tod seines Vater im September 2012 führt er die Geschäfte seines Vaters fort.


Nicole Herde

portrait_nicole_herdeNicole Herde ist seit Anfang 2013 zur Unterstützung Ihres Mannes im Unternehmen beschäftigt. Sie kümmert sich um die Buchhaltung, den anfallenden Schriftverkehr und ist für die Wünsche der Kunden im Blomberger Geschäft da.

Zusätzlich hat sie das Grabmalgeschäft um „das Steinlädchen“ mit verschiedenen Mitbringsel / Karten / und vielem Schönen aus Stein erweitert und freut sich auf Ihren Besuch!


Viktor Hepner

portrait_viktor_hepnerViktor Hepner ist seit dem 18. September 1995 im Betrieb Barntruper Naturstein angestellt. Sein Aufgabengebiet umfasst die komplette Grabmalbearbeitung, Aufstellung der Grabmale sowie alle anfallenden Steinarbeiten rund um den Bausektor.

Kurz gesagt: Ein Mann für alle Fälle / Steine!